Turniere

Das ganze Jahr werden überall Turniere angeboten, i.d.R. ist ein Verein der Ausrichter. Es gibt unterschiedliche Modi, d.h. die Austragungsart varriert. Am bekanntesten ist der 1:1-Modus, bei dem die Gegner alle gegeneinander antreten. Häufig werden Vorrunden gebildet, aus denen die Sieger gegeneinander antreten. Aber auch z.B. "Sie + Er"-Turniere sind beliebt: Hier bilden ein Fechter und Fechterin ein Team. die zusammen gegen andere Teams antreten. Natürlich wird in den meisten Fällen nach Geschlechtern getrennt gefochten und gewertet. Bei Seniorenturnieren (ab 40 Jahre) wird zusätzlich nach den Alterklassen (in 10-Jahres-Schritten) gewertet.

Einteilung der Altersklassen (Saison 19/20)

Bezeichnung Jahrgänge
U11 2009/10
U13 2008/07
U15 2006/05
U17 2004/03
U20 2002/01/00
Senioren 1999 u. älter
Veteranen 40-jährige u. älter